Baumot
 
Germany English France Italy Spain Czech Netherlands
Home Partikelfilter Motoren & Ersatzteile Über uns Links Kontakt Karriere  
Home > Über Uns > Feinstaubzone
 

 

- aktuelle Feinstaub Messwerte

- gesetzliche Grundlagen

- Feinstaubplakette (D)

- Baumot Newsletter


 

Feinstaubzone

Die Folgen der Umweltverschmutzung nehmen stetig zu. Vor allem der in der Luft befindliche Feinstaub schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit. Aus diesem Grund gibt es in Deutschland eine Vorlage zur Schaffung einer Feinstaubzone. Eine solche Zone soll bewirken, dass weniger Feinstaub an die Luft abgegeben wird.

Eine Feinstaubzone wird von einer Kommune ausgewiesen. Innerhalb der Feinstaubzone dürfen nur Fahrzeuge unterwegs sein, die über eine grüne Umweltplakette verfügen. Diese Plakette bescheinigt, dass es sich um ein emissionsarmes Automobil handelt. Fahrzeugen, die über einem hohen Schadstoffausstoß verfügen, dürfen nicht in die Feinstaubzone hinein.

Eine Feinstaubzone trägt dazu bei, dass der Feinstaubausstoß gesenkt wird. Dies ist vor allem in Ballungsgebieten von Großstädten sinnvoll. Auf diese Weise werden gesundheitliche Risiken effektiv gesenkt. Eine solche Zone soll auch bewirken, dass die Menschen zu einem Umdenken angeregt werden und dafür sorgen, dass ihr Fahrzeug weniger Abgase und Feinstaub in die Luft abgibt.

Weitere Informationen:
Umweltzonen - Saubere Luft - Feinstaubplakette

   

 

  IMPRESSUM | SITEMAP  | GLOSSAR | AGB © 2010 Baumot. All Rights Reserved.