Baumot
 
Germany English France Italy Spain Czech Netherlands
Home Partikelfilter Motoren & Ersatzteile Über uns Links Kontakt Karriere  
  Home
 

- aktuelle Feinstaub Messwerte

- gesetzliche Grundlagen

- Feinstaubplakette (D)

- Baumot Newsletter

- Schweiz News

 

 

 

Erfahren Sie, wieso Sie ab sofort aufgrund der neuen Mautstruktur und dank zertifiziertem Baumot Partikelfilter jährlich bis zu EUR 8'400 einsparen können!

Seit Januar 2009 gilt deutschlandweit die neue Mauthöheverordnung. Jedes Fahrzeug wird demnach aufgrund seiner Schadstoffklasse einer der vier Emissionskategorien A, B, C oder D zugeordnet. Aufgrund der neuen Mautsätze müssen Lkw mit modernster Abgastechnik, sowie Fahrzeuge die nachträglich mit einem Nachrüstfilter / Partikelminderungssystem ausgerüstet worden sind deutlich weniger Mautgebühren zahlen, als Fahrzeuge mit höheren Emissionswerten.

Aufgrund dessen können Lkw der Schadstoffklasse S2 in Kombination mit Partikelminderungssystemen der Klassen (PMK) 1, 2, 3 oder 4 die noch günstigeren Mautsätze der Kategorie C nutzen. Das heisst, dass Sie mit der Nachrüstung eines nach Anlage XXVII zertifizierten Baumot Partikelfilters bis zu 0,084 cent pro Mautkilometer einsparen und zusätzlich eine grüne Feinstaubplakette erhalten!

Fahrzeuge mit der Schadstoffklasse S3 in Kombination mit der Partikelminderungssystemen der Klasse (PMK) 2, 3 oder 4 zahlen den Tarif der Kategorie B. Auch hier können Sie in Verbindung mit der Nachrüstung eines nach Anlage XVII zertifizierten Baumot Partikelfilters ab sofort bis zu 0,021 cent und ab dem 1.1.2011 sogar 0,042 cent pro Mautkilometer einsparen. Darüber hinaus erhalten Sie auch hier eine grüne Feinstaubplakette!

Sollten Sie an dieser Stelle spezifische Fragen zu Ihrem Fahrzeug haben, so wenden Sie sich bitte an Ihre Baumot Niederlassung die Sie gerne kompetent und fachmännisch berät.

Für weiterführende Informationen folgen Sie bitte diesem Link: www.toll-collect.de


 

   
  IMPRESSUM | SITEMAP  | GLOSSAR | AGB © 2010 Baumot. All Rights Reserved.